„Fritzis Abenteuer im Gemüsegarten“
 

nach einer Idee von Josefine Merkatz

„Pass auf,“ sagt Erwin die Gartenschnecke „ich mache dir einen Vorschlag. Ich werde dir helfen, denn ich weiß in Großmutters Garten bestens Bescheid. Du musst einen Schluck von diesem Morgentau nehmen“.
Mit seinem linken Fühlerauge zeigt Erwin auf ein Bohnenblatt mit kleinen Tröpfchen darauf „der wird dich auf meine Größe schrumpfen - dann sammeln wir zusammen Gemüse für deine kranke Großmutter.“

Fritzi ist ein guter Lausbub, der seiner kranken
Großmutter helfen will und dadurch in ihrem
Garten ein großes Abenteuer erlebt.

Josefine Merkatz Stück: Marcus Halbig
Bühne: Marcus Halbig
Figuren: Josefine Merkatz
Regie: Marcus Halbig

Das Buch zum Stück: www.fritzibuch.net

Das Bilderbuch zur Geschichte, geschrieben von Josefine Merkatz, ist im Buchhandel und bei Amazon erhältlich.
 

Video „Fritzis Abenteuer im Gemüsegarten“ hier ansehen!

 

 
Eine Media Halbig Produktion



        Karl Merkatz kocht das
        Fritzi-Kuchen-Rezept
 

Fritzis Abenteuer auf dem Bauernhof

Das Bilderbuch von Josefine Merkatz
mit gratis Hörbuch

Heute ist im Stall alles anders.  Die Tiere sind aufgebracht, denn sie fühlen sich von Bauer Heinrich nicht mehr geliebt. Darum gibt es auch keine Eier und selbst die Milch wird sauer, wenn Emmi die Kuh, traurig ist. Doch das kann ja nur ein Missverständnis sein. Fritzi hilft bei der Aufklärung und die Tiere erkennen, dass sie sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen lassen sollten.