Eine Winter Wichtel Geschichte
 

Eine Geschichte des Groß-Werdens und des Helfens.
Kinder Figuren-Theater Stück mit Josefine Merkatz.

Barthold will nicht länger ein Ichtel sein und begibt sich deshalb, eines kalten Tages, auf die Suche nach dem großen Wichtel „W“. Auf dem Weg durch seinen Wald trifft er auf Freunde, sie helfen sich gegenseitig und erleben zusammen kleine Abenteuer. Am Ende der Reise, trifft er auf den weisen, alten „Opa Eiche“. Opa Eiche sieht alles, hört alles und weiß alles... Ob er den kleine Ichtel helfen kann?

Mit der einzigen Puppentheater-Drehbühne im Deutschsprachigem Raum zeigt Josefine die liebevolle Geschichte mit musikalischer Untermalung von Trent Arkleysmith.

Konzept und Stück: Marcus Halbig
Bühne: Marcus Halbig
Figuren: Josefine Merkatz
Regie: Marcus Halbig
Musik: Trent Arkleysmith
Buch: M. Halbig / J. Merkatz

 
 
Fotos:

 
Making off:
 
Eine Media Halbig Produktion



        Karl Merkatz kocht das
        Fritzi-Kuchen-Rezept
 

Fritzis Abenteuer auf dem Bauernhof

Das Bilderbuch von Josefine Merkatz
mit gratis Hörbuch

Heute ist im Stall alles anders.  Die Tiere sind aufgebracht, denn sie fühlen sich von Bauer Heinrich nicht mehr geliebt. Darum gibt es auch keine Eier und selbst die Milch wird sauer, wenn Emmi die Kuh, traurig ist. Doch das kann ja nur ein Missverständnis sein. Fritzi hilft bei der Aufklärung und die Tiere erkennen, dass sie sich nicht von Äußerlichkeiten täuschen lassen sollten.